SAT NAM
Die Welt des Yoga & Ayurveda
Warenkorb
Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Die Methodik des Lehrens - Yogi Bhajan

Die Methodik des Lehrens - Yogi Bhajan

Artikel lieferbar 
 Lieferzeit 5-10 Tage
 Zahlung & Versand
Artikel-Nr.: L-071
Gewicht: 0,18 kg
ISBN: 978-3-934022-42-3
10,00  Inkl. 7% MwSt.
zzgl. Versandkosten

Yogi Bhajans Kommentar:
Ein Lehrer, der nicht den äußersten Erfolg hinsichtlich des Respekts vor sich selbst erreicht hat, der irgendeinen Zweifel in sich trägt und sich selbst unterminiert, indem er dauernd denkt, er ist ein Mensch, der ist kein Lehrer.

Wenn ihr ein spiritueller Lehrer seid, wird Gott euch geben, was Er euch geben will; ihr könnt es nicht verdienen. Weder vermögt ihr es zu lernen, noch könnt ihr es verdienen.
Die Schönheit eines Lehrers und die Pflicht eines Lehrers ist es, nicht er oder sie selbst zu sein. In dem Moment, in dem ihr nicht länger ihr selbst seid, werdet ihr ein reiner Kanal der Energie. Zwischen euch und Gott gibt es in dem Augenblick keinen Unterschied mehr. Es ist nicht euer Problem, was dann geschieht.
Lehrer sein bedeutet qualifizierte, geordnete Uneigennützigkeit. Absolut!
Ein Schüler ist wie eine Speise. Er kommt, er wird gekaut, er wird verdaut, er wird entsaftet, und sein Unsinn wird ausgeschieden. Und der Körper, der das mit einem Menschen macht, ist ein Lehrer. Versteht ihr das?
Ich brachte die Lehren, so wie ein Lkw die Früchte bringt. Wo ist der Unterschied? Ein Rohr bringt Wasser. Und sagt das Rohr etwa: „Ich bin so gut und so großartig, ihr müsst mich zuerst küssen, bevor ihr ein Glas Wasser haben dürft?“ Hah? Das ist euer Problem. Wenn ihr mit einem Studenten umgeht, seid ihr einfach ein Kurier des Wissens. Ihr nehmt seinen Müll entgegen und gebt ihm Essenz und Höhe und Liebe. Dann seid ihr ein Lehrer. Das ist eure Pflicht.

Mache einen Menschen besser, als du selbst es bist.
TB, 61 Seiten.

Dieser Artikel ist leider vom Yogalehrer-Rabatt ausgenommen, wir bitten um Verständnis.

Weitere interessante Artikel:

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch gekauft:

Wir freuen uns über die erste Bewertung dieses Artikels von Dir!

Bewertung schreiben