SAT NAM EUROPE
Die Welt des Yoga & Ayurveda
Warenkorb
Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Sacred Therapies - David Shannahoff-Khalsa

Sacred Therapies - David Shannahoff-Khalsa

The Kundalini Yoga Meditation Handbook for Mental Health

Artikel lieferbar 
 Lieferzeit 5-10 Tage
 Zahlung & Versand
Art.Nr.: KY-005
Gewicht: 0,74 kg
ISBN: 978-0-393-70702-1
26,95  Inkl. 7% MwSt.
zzgl. Versandkosten

Mit Sacred Therapies bietet David Shannahoff-Khalsa ein umfassendes, benutzerfreundliches Handbuch in einem innovativen klinischen Ansatz, bei dem 100 verschiedene Kundalini Yoga-Meditationen in ausgewählten störungs-spezifischen Protokollen zur Behandlung aller wichtigen und häufigen psychiatrischen Erkrankungen verwendet werden. Anhand der Definitionen des offiziellen Diagnose- und Statistikhandbuchs der American Psychiatric Association zusammen mit den damit verbundenen Störungen und Merkmalen erhälst du einen Einblick in deine eigenen Symptome und lernst Schritt-für-Schritt-Strategien kennen, die für die Selbstheilung und Linderung unerlässlich sind.

Behandelte Themen (u.a.):

Allgemeine Angststörung • Zwangsstörung • Körperdysmorphe Störung • Trichotillomanie • Phobien • Panikstörungen • Akute Belastungsstörung • PTSD • Die misshandelte und angeschlagene Psyche • Depression • Trauer • Bipolare Störungen • Sucht, Impulskontrolle und Ess-Störungen • Schlaflosigkeit und andere Schlafstörungen • Chronisches Fatigue-Syndrom • ADHS und komorbide Störungen (Oppositionelle Verhaltensstörung) • Dyslexie und andere Lernstörungen • Schizophrenie und Varianten der Psychosen • Persönlichkeitsstörungen (Paranoid, Schizoid, Schizotypal) , Antisoziales, grenzüberschreitendes, histrionisches, narzisstisches, vermeidendes, abhängiges und zwanghaftes Verhalten (Persönlichkeitsstörung) • Autismus und Asperger-Störung…

  • Hardcover, 20,7 x 20,7 cm
  • 352 Seiten, 70 Fotos
  • Sprache: Englisch

David Shannahoff-Khalsa ist Direktor der Forschungsgruppe für Körperdynamik am BioCircuits Institute der University of California, San Diego (UCSD). Er ist auch Mitglied des UCSD-Zentrums für integrative Medizin und ein Yoga-Therapeut im Zentrum für Wellness und Wachstum, der Abteilung für Psychiatrie der UCSD. Er hat zahlreiche Publikationen in wissenschaftlichen Fachzeitschriften veröffentlicht und bietet auf den jährlichen Konferenzen der American Psychiatric Association und auf anderen nationalen und internationalen Konferenzen regelmäßig Ganztagskurse an, die diese störungs-spezifischen Protokolle vermitteln.

Weitere interessante Artikel:

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch gekauft:

Wir freuen uns über die erste Bewertung dieses Artikels von Dir!

Bewertung schreiben